franjos 

home


Hinter franjos verbergen sich Franz-Josef Herbst und unser ESG-Mitglied Franz-Josef Schulte. Seit 1987 bringen Sie schön regelmäßig Spiele auch "alter Meister" neu auf den Markt und mit dem Sid Sackson Spiel "Can´t stop" hatte der kleine Verlag auch seinen bisher größten Erfolg.

Die schönen Spiele sind in Sammlerkreisen sehr beliebt. In der Bildergalerie sind einige der franjos-Schätzchen abgebildet und weiter unten ist eine Liste von allen Spielen.

 

Die franjos Homepage


  Bildergalerie:   franjos Spiele

Auf & Ab BUZZLE ZOODIAK
  
KIPPIT TAHITI Friesen Törn
  
FORMEL FUN CAN´T STOP POW WOW
  
online (Erstausgabe) offline BILLABONG
         
FrachtExpress

zum Seitenanfang


 Die franjos Spiele im Überblick:

Titel Jahr Autor
Aladdins Erbe 1987 Franz-Josef Schulte
Trüffel schnüffeln 1989 Rudi Hoffmann
Black Box 1990 Eric Solomon
Hyle 1990 Eric Solomon
Can´t stop 1991 Sid Sackson
Wu Hsing 1992 Sid Sackson
Crash 1992 Don O´Brien
Billabong 1993 Eric Solomon
Confusion 1993 Robert Abbott
Buzzle 1994 EON
Tahiti 1995 Kahlert / zur Linde
Pow Wow 1996 Ronald Corn
Sabotage 1996 Robert Abbott
Hyle de Luxe 1997 Eric Solomon
MARK 1997 Ronald Corn
Die Drei 1998 Alex Randolph
Schuss und Tor 1998 Rudi Hoffmann
Formel Fun 1999 Terry Goodchild
Kippit 1999 Torsten Marold
Hyle 7 2000 Eric Solomon
online 2000 Hartmut Kommerell
Offline (=online) 2000 Hartmut Kommerell
FrachtExpress 2001 James Kyle
Auf & AB 2003 Ed Pegg
Jupiter 2004 Reiner Knizia
Friesen-Törn 2005 Herbert Schützdeller
Zoodiak 2005 Torsten Marold